Kaufen Sie Ihre Lieblings-Snus-Produkte In Österreich Mit Der Liste Der Geschmacksrichtungen

Profile Picture
Posted by Snushuseu from the Shopping category at 29 Dec 2022 10:01:51 am.
Thumbs up or down
Share this page:
Der Gebrauch von Snus birgt erhebliche Gesundheitsrisiken.

Snus ist ein Produkt auf Tabakbasis, das hauptsächlich in Schweden hergestellt und dann in den nordischen Ländern verkauft wird. Es ist leer oder teilweise. Snus wurde 1985 von der Weltgesundheitsorganisation als krebserregend eingestuft und sein Verkauf ist in allen Ländern der Europäischen Union mit Ausnahme Schwedens verboten, aber er gilt als Alternative zum Rauchen, Kauen und Drehen von Tabak. Ein Stück feuchter Tabak, der in einer Flasche verkauft wird, wird unter der Oberlippe des Benutzers neben den Zähnen platziert.

In dem Adressfeld finden Sie den gesetzlich vorgeschriebenen Hinweis: "Dieses Tabakerzeugnis kann gesundheitsschädlich sein und süchtig machen. Snus erfreut sich in den Vereinigten Staaten zunehmender Beliebtheit, aber die dortigen Fabriken wenden nicht die gleichen Verfahren und Standards an wie Schweden.

Diese Substanz von Snus Österreich ist eine Form von getrocknetem Snus, die in Schweden im frühen 18. Jahrhundert populär war, und Snus wird seit 1822 verkauft. Er wird in den Mund neben die Zähne gelegt, da das dort befindliche Zahnfleisch freies Nikotin leicht aufnimmt. Kokainkonsumenten nehmen die Droge aus demselben Grund dort auf. Das Nikotin in Snus sowie der Pfefferminzgeschmack verursachen ein brennendes Gefühl im Mund, aber ein Patent für den freien Extrakt wurde letztes Jahr genehmigt.

Natriumcarbonat, ein Lebensmittelzusatzstoff, wird in Snus verwendet, um den pH-Wert des Tabaks anzuheben und dadurch die Bioverfügbarkeit des Nikotins zu erhöhen.

Snus Österreich ist dampfpasteurisiert, nicht fermentiert, was angeblich das Wachstum von Bakterien in der Dose verhindert.

Doch auch wenn kein lungenschädigender Rauch entsteht, birgt der Gebrauch von Snus erhebliche Gesundheitsrisiken.

Erstens ist es wahrscheinlicher, dass man durch Snus Zahnfleischerkrankungen bekommt, weil er die Bewegung von Bakterien durch das Zahnfleisch fördert.

Amerikanische Ärzte vermuten, dass der Tabak von Snus Deutschland Bakterien dazu bringen kann, krebserregende Chemikalien zu produzieren.

Zwei große schwedische Studien bringen Snuskonsum mit Mund-, Kopf- und Halskrebs in Verbindung. Andere Studien weisen auf einen Zusammenhang zwischen Snus und der Bauchspeicheldrüse hin, die hohe Nikotinmengen liefert, aber die Beweise für einen Zusammenhang sind derzeit nur suggestiv.

Viele Kardiologen sind der Meinung, dass Snus Bluthochdruck und Herzinfarkte verursachen kann, und diese Theorie wird von der Forschung unterstützt.

Die Debatte darüber, ob Snus eine Alternative zum Rauchen ist, tobt seit Jahren. Snus enthält viel Nikotin, und die gesundheitlichen Auswirkungen dieser süchtig machenden Substanz sind nur unzureichend bekannt. Es wird befürchtet, dass Snus für junge Menschen ein Einstieg in die Nikotinabhängigkeit sein könnte.

Die Befürworter von Snus Deutschland argumentieren jedoch, dass Snus zwar süchtig macht, aber weniger schädlich ist als das Inhalieren von Nikotin. Bei Snus wird kein Tabak verbrannt und kein Rauch eingeatmet. Also keine der schlimmsten Nebenwirkungen des Rauchens.

https://snushus.eu/ ist ein umfassendes Marketingunternehmen, das alle Methoden zur Förderung der Sichtbarkeit von Produkten, Dienstleistungen, Veranstaltungen und Marken von Snusprodukten in der ganzen Welt umfasst.
0 Comments
[43]
Beauty
[7314]
Business
[3831]
Computers
[1355]
Education
[18]
Family
[712]
General
[279]
Health
[17]
Law
[6]
Men
[194]
Travel
[1357]
June 2023
[1525]
May 2023
Blog Tags